physikalische Therapie


Die physikalische Therapie kommt in meiner Praxis je nach medizinischer Indikation zur Schmerzlinderung, Muskel- und Nervenstimulation sowie zur Gewebserwärmung zum Einsatz. 

 

In meiner Praxis kommen verschiedene Methoden innerhalb der physikalischen Therapie zum Einsatz.  

 

elektrotherapie


Nach aktuellen medizinischen Erkenntnissen und moderner Technologie biete ich in meiner Praxis die

  • Reizstromtherapie
  • TENS Schmerzbehandlung
  • und EMS Muskeltraining

an.

wärmetherapie


In meiner Praxis biete ich eine besonders tief und nachhaltig wirkende Form der Wärmetherapie an:

  • Paraffinbad. 

Das warme Paraffinbad ist eine wirksame Methode, um Schmerzen in den Händen zu lindern. 

Es besteht aus hochqualitativem, medizinischen Paraffin, das mit ätherischen Ölen und Duftstoffen versetzt ist. Die Wärme dringt tief in die behandelnde Hand ein und lindert Schmerzen rasch und nachhaltig. Die tiefe Wärmewirkung hält noch über Stunden nach der Anwendung an. 

 

Anwendungsgebiete:

  • Arthrose 
  • Rheuma 
  • Sportverletzungen 
  • Gelenkversteifung
  • trockene und rissige Hände.