Allgemeine Tipps bei Rückenschmerzen aus der Sportmedizinischen Praxis

𝐀𝐥𝐥𝐠𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐓𝐢𝐩𝐩𝐬 𝐛𝐞𝐢 𝐑ü𝐜𝐤𝐞𝐧𝐬𝐜𝐡𝐦𝐞𝐫𝐳𝐞𝐧 𝐚𝐮𝐬 𝐝𝐞𝐫 𝐒𝐩𝐨𝐫𝐭𝐦𝐞𝐝𝐢𝐳𝐢𝐧𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐏𝐫𝐚𝐱𝐢𝐬 

Hast Du oder hattest Du schon mal Probleme mit Deinem Rücken❓ 

#LisasLernstunde 📚 Ich werde sehr häufig nach Tipps bezüglich Rückenschmerzen gefragt. Selbstverständlich ersetzt kein Tipp eine sorgfältige Untersuchung & ggf. Behandlung bei einem Sportmediziner oder Therapeuten. Dieser kann am besten Deine Ursache herausfinden! 𝐉𝐞𝐝𝐨𝐜𝐡 𝐠𝐢𝐛𝐭 𝐞𝐬 𝐚𝐥𝐥𝐠𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐓𝐢𝐩𝐩𝐬 𝐝𝐢𝐞 𝐢𝐜𝐡 𝐞𝐮𝐜𝐡 𝐚𝐧 𝐝𝐢𝐞 𝐇𝐚𝐧𝐝 𝐠𝐞𝐛𝐞𝐧 𝐤𝐚𝐧𝐧. 

➡️ 𝐁𝐞𝐰𝐞𝐠𝐞 𝐝𝐢𝐜𝐡!
➡️ 𝐓𝐫𝐚𝐢𝐧𝐢𝐞𝐫𝐞 𝐃𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐌𝐮𝐬𝐤𝐞𝐥𝐧, ganz besonders Deine tiefe Rückenmuskulatur.
➡️ 𝐑𝐞𝐝𝐮𝐳𝐢𝐞𝐫𝐞 𝐒𝐭𝐫𝐞𝐬𝐬! Denn dieser kann Rückenbeschwerden & eine Chronifizierung ungünstig beeinflussen. Wenn Du selber einen Zusammenhang zwischen psychischem Stress & dem Auftreten Deiner Rückenschmerzen beobachtest, ist es oft hilfreich, entspannende Maßnahmen in Deinen Alltag zu integrieren ( z.B. Yoga ).
➡️ 𝐒𝐜𝐡𝐚𝐮𝐞 𝐨𝐩𝐭𝐢𝐦𝐢𝐬𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡 𝐢𝐧 𝐝𝐢𝐞 𝐙𝐮𝐤𝐮𝐧𝐟𝐭! Auch ein Bandscheibenvorfall muss Dich nicht dauerhaft beeinträchtigen.
➡️Manche Patienten machen gute Erfahrungen mit sog.”𝐒𝐜𝐡𝐦𝐞𝐫𝐳𝐭𝐚𝐠𝐞𝐛ü𝐜𝐡𝐞𝐫𝐧”.
➡️ 𝐆𝐞𝐡𝐞 𝐚𝐤𝐭𝐢𝐯 𝐠𝐞𝐠𝐞𝐧 𝐌𝐮𝐬𝐤𝐞𝐥𝐯𝐞𝐫𝐬𝐩𝐚𝐧𝐧𝐮𝐧𝐠𝐞𝐧 𝐯𝐨𝐫! ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Wärmekissen, Rotlicht & regelmäßige Basenbäder mit Arnika von www.basoprotein.dekönnen da Abhilfe schaffen.�➡️ 𝐒𝐮𝐜𝐡𝐞 𝐝𝐢𝐫 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐧 𝐒𝐩𝐞𝐳𝐢𝐚𝐥𝐢𝐬𝐭𝐞𝐧 der Deinen Rücken behandelt, bei dem Du dich wohl fühlst.
➡️ 𝐅ü𝐡𝐫𝐞 𝐚𝐥𝐥𝐞 𝟐 𝐓𝐚𝐠𝐞 𝐞𝐢𝐧 𝐌𝐨𝐛𝐢𝐥𝐢𝐭𝐲,- & / 𝐨𝐝𝐞𝐫 𝐅𝐚𝐬𝐳𝐢𝐞𝐧𝐰𝐨𝐫𝐤𝐨𝐮𝐭 𝐝𝐮𝐫𝐜𝐡. Einen medizinischen #Mobilityguide findest Du in meinem Präventionsprogramm & schon bald einzeln zu kaufen. Dort kannst Du die Mobilityworkouts einfach nachmachen. Eine Faszienroutine zum mitmachen findest Du auf meinem 𝐘𝐨𝐮𝐓𝐮𝐛𝐞 𝐊𝐚𝐧𝐚𝐥: 𝐋𝐢𝐬𝐚 𝐆ö𝐛𝐞𝐥.  

𝐒𝐞𝐡𝐫 𝐨𝐟𝐭 𝐰𝐞𝐫𝐝𝐞 𝐢𝐜𝐡 𝐠𝐞𝐟𝐫𝐚𝐠𝐭, 𝐨𝐛 𝐢𝐜𝐡 𝐚𝐮𝐜𝐡 𝐎𝐧𝐥𝐢𝐧𝐞 𝐚𝐮𝐟 𝐖𝐮𝐧𝐬𝐜𝐡 𝐚𝐧𝐠𝐞𝐩𝐚𝐬𝐬𝐭𝐞 𝐅𝐢𝐭𝐧𝐞𝐬𝐬,- & 𝐌𝐨𝐛𝐢𝐥𝐢𝐭𝐲𝐩𝐥ä𝐧𝐞 𝐞𝐫𝐬𝐭𝐞𝐥𝐥𝐞!? Selbstverständlich! Das gehört zu meiner Arbeit in der Praxis. 

Schreibt mir jederzeit gerne: 
📩anfrage.praxisgoebel@aol.com
www.goebel-therapie-praevention.de  

#rückenschmerzen #rückenweh#rückenbeschwerden #beschwerdefrei#schmerzfrei #mobility #verspannungen#faszienbehandlung #faszien #therapie#prävention