Kann man das Risiko für Herz-Kreislauf Erkrankungen tatsächlich aktiv mindern?

#LisasLernstunde #HerzKreislaufErkrankungen

Kann man das Risiko für Herz-Kreislauf Erkrankungen (HKE) tatsächlich aktiv mindern? Oder sind solche Erkrankungen reiner Zufall & man kann dahingehend nichts beeinflussen

Natürlich ist der Mensch für seine Gesundheit tatsächlich selbst verantwortlich & kann sowohl negative als auch positive Grundsteine legen ☝🏻

Bezüglich HKE haben bereits zahlreiche Studien übereinstimmend gezeigt, dass körperlich aktivere ( höherer Kalorienverbrauch ) oder leistungsfähigere Menschen die Sport treiben, ein vermindertes Risiko für HKE haben. Durchschnittlich senkt körperliche Aktivität die kardiovaskuläre Mortalität um 35-40%. Die erkennbaren Effekte treten unabhängig von Vorerkrankungen & Risikofaktorenbelastung ein. 

Meine Tipps & Empfehlungen für optimale gesundheitliche Auswirkungen & präventive Wirkungen bezüglich HKE:

👉🏻es sollte -mindestens- pro Woche ein zusätzlicher trainingsbedingter Kalorienverbrauch von 2000 kcal erreicht werden.  
👉🏻3-5 Trainingseinheiten pro Woche. ( Dabei bietet sich ein Trainingsplan aus Krafttraining & Cardioeinheiten an. )
👉🏻Dauer: mindestens 30 Minuten pro Einheit. 
👉🏻Intensität: moderat bis anstrengend. 

Einen jeweiligen Trainingsplan kann ich euch professionell & fachlich erstellen. Dabei sollte immer der individuelle Gesundheitszustand, die aktuelle Leistungsfähigkeit & Neigungen berücksichtigt werden. Nur so besteht die Chance, Bewegungsempfehlungen im Alltag dauerhaft zu implementieren. 

Hat Dir dieser Post weitergeholfen & wünscht Du dir weiterhin den Content durch meine Lernstunden? Dann freue ich mich über ein 💚oder eine Mail in den Kommentaren🙏🏻 Danke! 

www.goebel-therapie-praevention.de

#fitnessmotivation #fitfam #fitfamgermany#veganfitfam #stronggirl #fitfamde #blueeyes#blondehair #kraftsport #fitnessbody#veganfitness #krafttraining #cardioworkout#gesundeernährung #abnehmen #abnehmen2019#diät #diet #trainingsmotivation #healthylifestyle#prävention #cardiotraining 
#herzkreislauf #trainingsplan #training#girlsthatlift #vegangirl